Zitat

30.11.17

Rekord-Reinertrag bei der Tombola 2017

In der im Mai abgelaufenen Tombola-Saison wurde ein Jahresüberschuss in Höhe von über 402.000 Euro erzielt - der Vorjahresertrag wurde damit um circa 52.000 Euro gesteigert.

Im Rahmen der symbolischen Scheckübergabe im Bremer Rathaus gratulierte Bürgermeister Dr. Carsten Sieling dem Bürgerpark-Tombola-Chef Dietmar Hoppe zu diesem großartigen Ergebnis.

Die Vertreter aller am Tombola-Erlös partizipierenden Institutionen schlossen sich diesem Dank an und betonten dabei nochmals, von welch existenzieller Bedeutung dieses Geld für die Pflege und den Fortbestand der jeweiligen Grünanlagen ist.

Diese dringend erforderlichen Gelder werden vor Ort Cent für Cent zweckgebunden eingesetzt und kommen damit allen Buten- und Binnen-BremerInnen direkt zugute.

Vom erzielten Reingewinn profitieren in diesem Jahr neben dem Bürgerparkverein der Park links der Weser, der Verein der Freunde des Rhododendronparks, sowie die Stiftung der Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen.

Bitte vormerken: Die Bürgerpark-Tombola 2018 startet am 7. Februar und endet am 13. Mai. Wer sich für die gute Sache mit einsetzen möchte, kann sich ab sofort telefonisch in der Tombola-Geschäftsstelle melden!

 Rekord-Reinerlös der Tombola 2017

V.l.n.r.:

Dietmar Hoppe Geschäftsführer Bürgerpark-Tombola
Tim Großmann Bürgerpark-Direktor
Bürgermeister Carsten Sieling
Joachim Linnemann Präsident Bürgerparkverein

Foto: Martin Rospek

Bürgerparkverein | Schweizerhaus Bürgerpark | 28209 Bremen | Telefon 0421 / 34 20 70 | info@buergerpark-bremen.de | Impressum | Parkordnung