Zitat

Spenden

Jede Form von Zuwendung ist willkommen. Insbesondere Barspenden sind wichtig für den Bürgerpark, um die laufenden Kosten zu decken.

Sie können dem Bürgerpark auf verschiedene Art eine Spende zukommen lassen:

Als jährlichen Beitrag über Ihre Mitgliedschaft im Bürgerparkverein, als Übertragung auf die Gräfin-Emma-Stiftung und als direkte Spende oder gesonderte Spende auf folgendes Konto:

 


Als gesonderte Aufwendung ist zum Beispiel eine Spende zu Ihrem persönlichen Jubiläum oder Geburtstag zu verstehen oder eine Weihnachtsspende von Firmen anstelle von Kundengeschenken. Eine solche Spende kann steuerlich angerechnet werden.

Sprechen Sie uns unter 0421-34 20 70 auch direkt an. Der Bürgerparkverein gibt Ihnen gerne persönlich Auskunft über die aktuellen Möglichkeiten einer Spende.

Bank- und Baumspenden

Eine ganz besondere Form der Spenden sind für viele Bremer die Bank- und Baumspenden. Sie können zum Nutzen aller „Ihre“ Bank oder „Ihren“ Baum dem Bürgerpark spenden.
Für viele Bremer bedeutet diese Sachspende eine „Verwurzelung“ mit ihrer Heimatstadt. Gerade für Jubiläen oder andere besondere Ereignisse ist die Feier zur Bank- oder Baumübergabe ein ganz besonderer Rahmen. Während sich die Anzahl der neu aufzustellenden Bänke in engen Grenzen hält, finden Neupflanzungen von heimischen Laubbäumen in jedem Frühjahr statt. Die jeweiligen Pflanzplätze sowie die Baumarten richten sich dabei stets nach den Erfordernissen zur Erhaltung des Parks.
 
Sie erhalten auch hierfür eine Spendenbescheinigung. Auf Wunsch stellen wir ihnen auch gern eine Urkunde über ihre Spende aus.

Neujahrsspende

Jedes Jahr im Dezember ruft der Bürgerpark die Bremer und Buten Bremer zur Neujahrsspende auf. Für viele ist dieser Termin ein fester Bestandteil der Gaben zu Weihnachten.Die Namen der Spender werden in einer großen Spenderliste im Weser-Kurier veröffentlicht. 

Benefizkonzert in der Glocke

Bei dem Bürgerpark-Konzert in der Glocke genießen die Besucher nicht nur die Atmosphäre und schöne Musik sondern unterstützen gleichzeitig den Bürgerpark durch den Kauf eines Tickets.

Im jährlichen Wechsel spielen die Bremer Philharmoniker und das Bundeswehr Orchester unentgeltlich, so dass alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf direkt dem Bürgerpark zugute kommen. Auch die Glocke verzichtet zugunsten des Bürgerparks auf eine Beteiligung am Ticketverkauf. So stellen sich alle Beteiligten bei dieser Veranstaltung in den Dienst der guten Sache. 

Den nächsten Termin finden Sie unter „Termine“ und auf der Startseite kurze Zeit vorher.

Bürgerparkverein | Schweizerhaus Bürgerpark | 28209 Bremen | Telefon 0421 / 34 20 70 | info@buergerpark-bremen.de | Impressum | Parkordnung